Download e-book for kindle: Basiswissen Ganztagsschule: Konzepte, Erwartungen, by Sibylle Rahm,Kerstin Rabenstein,Christian Nerowski

By Sibylle Rahm,Kerstin Rabenstein,Christian Nerowski

Welche Konzepte bestimmen den Diskurs um die Ganztagsschule? Und welche Erwartungen stellen Eltern, aber auch Politiker an diese Schulform?

Dieses Buch ist eine fundierte Einführung in das Thema »Ganztagsschule«. Die Autoren resümieren die (reformpädagogische) Geschichte und den aktuellen Forschungsstand. Sie zeigen, wie sich Förderangebote und Hausaufgaben verknüpfen lassen, welche Möglichkeiten es für Freizeitangebote, Arbeitsgemeinschaften und die Kooperation mit externen Partnern gibt. Abschließend betrachten sie, was once daraus für die service provider und Entwicklung der Ganztagsschule folgt.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Basiswissen Ganztagsschule: Konzepte, Erwartungen, by Sibylle Rahm,Kerstin Rabenstein,Christian Nerowski"

Read more...

Read e-book online Wie viel pädagogisches Potenzial steckt im Schulhund?: Ein PDF

By Marlen Rossol

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, be aware: 1,0, Universität Osnabrück (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen meiner Bachelorarbeit soll ein Blick hinter diese Aussagen geworfen werden. Es soll um das pädagogische Potenzial und damit um die Auseinandersetzung mit theoretischen, empirischen und praktischen Hintergründen in der Arbeit mit Schulhunden gehen.
Dabei soll vorerst die Verortung des Schulhundes innerhalb der Tiergestützten Arbeit thematisiert werden. So lässt sich der Schulhund von anderen Themenfeldern abgrenzen und es kommt eine gewisse Stabilität in die Begrifflichkeit. Ebenso spielt die Frage eine Rolle, used to be eigentlich den Einsatz eines Schulhundes aus theoretischer Sicht rechtfertigen könnte. Zu diesem Zweck soll ein kompakter Überblick über einige der in der Literatur behandelten Theorien zur Mensch-Tier-Beziehung gegeben werden.
Außerdem soll geklärt werden, ob der Einsatz eines Hundes im Klassenraum durch empirische Studien zur Wirkung von Hunden auf Menschen legitimiert werden kann. Dabei soll es spezifisch um die Auswirkungen auf den menschlichen Körper sowie auf sozial-emotionale Veränderungen im Beisein eines Hundes gehen.
Entscheidend für die Schulhund-Thematik ist überdies die Frage nach den gesetzlichen Grundlagen. Inwiefern greifen diese das Thema Schulhund auf? Welchen Einfluss hat die Gesetzgebung auf die Praxis des Schulhundes und inwieweit gibt es diesbezüglich Stimmen aus der Politik, auch aus anderen Ländern?
Ebenfalls behandelt werden sollen varied Ausbildungsmöglichkeiten, die Pädagogen und Pädagoginnen mit ihrem Hund im Bereich des Schulhundes haben. Dabei soll vorgestellt werden, wer für die Angebote zuständig ist, used to be gelehrt wird und inwiefern eine solche Ausbildung nötig oder gar bindend im Einsatz von Hunden in der Schule ist oder sein sollte. Diesbezüglich wird auch ein Blick auf eine Umfrage von Lydia Agsten geworfen, die Lehrer, die mit Schulhunden arbeiten, nach deren Aus- und Weiterbildungen befragte.
Was ist, kann und soll ein sogenannter Schulhund? Ist dieser Hund in der Schule eher als eine Trendbewegung zu verstehen, die ohne jegliche Grundlage aus dem Boden geschossen ist und genau so schnell verschwindet, wie sie aufgetaucht ist? Oder hat der Schulhund tatsächlich pädagogisches Potenzial, das es wert ist gefördert und ausgeschöpft zu werden?
Diese Fragen sollen innerhalb dieser Bachelorarbeit anhand von theoretischem, praktischem und empirischem fabric behandelt werden, um abschließend eine fundierte Aussage darüber treffen zu können, inwiefern tatsächlich pädagogisches Potenzial im Schulhund steckt

Show description

Continue reading "Read e-book online Wie viel pädagogisches Potenzial steckt im Schulhund?: Ein PDF"

Read more...

Download PDF by Malte Steinbrink: Leben zwischen Land und Stadt: Migration, Translokalität und

By Malte Steinbrink

„Willkommen auf dem Kontinent der Zukunft: Afrika!“ So betitelt die WELT AM SONNTAG am 20. Mai 2007 ihr Schwerpunktthema anlässlich des Afrika-Forums der Weltbank in Berlin. Weitere Schlagzeilen in der Ausgabe lauten: „Wie eine unterschätzte Weltregion durch Reformen und Lebensmut den Wandel schafft“, „Afrika holt auf – und wagt den Aufbruch in eine bessere Zukunft“, „Afrika erlebt ein kleines Wirtschaftswunder“ und „- rika nutzt die Chancen der Globalisierung“. Umrahmt wird die Headline auf dem Titelblatt von einer Giraffe sowie einer lachenden Frau in traditionellem Gewand und mit einem Mobiltelefon in der Hand. So begrüßenswert es auch ist, dass der Klang des kollektiven „Grab- sang[s] auf das in Krisen, Katastrophen und Kriegen versinkende Afrika“ (Nuschler 1996: 302) durch positivere Nebengeräusche gestört wird, so un- gemessen wäre es doch, anlässlich der vor allem durch die enormen Preisspr- ge bei Öl, Gold oder Erzen induzierten Wachstumsraten nun Hymnen der L- preisung auf die Globalisierung anzustimmen, deren Segen jetzt auch das „Herz der Finsternis“ erleuchtet und das apokalyptische Gewisper verstummen lassen 1 wird. Die meisten Menschen in Afrika sind in ihrem Alltag nicht von Hung- tod, Naturkatastrophen oder kriegerischen Konflikten bedroht – dennoch sind Ausmaß und Auswirkung der Armut in Afrika gravierender als auf den übrigen Kontinenten dieser Erde. Das wird sich voraussichtlich in absehbarer Zukunft auch trotz oder wegen der Globalisierung nicht ändern.

Show description

Continue reading "Download PDF by Malte Steinbrink: Leben zwischen Land und Stadt: Migration, Translokalität und"

Read more...

Maurizio Singh's Mail vom Vorstand: Der Einsatz von Rund-E-mails in der PDF

By Maurizio Singh

Das Medium electronic mail eröffnet neue Kommunikationsmöglichkeiten zwischen der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern. Durch Rund-E-Mails an die Mitarbeiter kann die Geschäftsleitung schnell und kostengünstig sämtliche Mitarbeiter zeitgleich und direkt erreichen. Daher finden in zahlreichen mittleren und großen Unternehmen die Mitarbeiter zunehmend Nachrichten ihrer Geschäftsleitung in ihrem Posteingangsfach. Wie aber werden diese Rund-E-Mails von den Mitarbeitern aufgenommen? used to be bewirken solche E-Mails tatsächlich? Und used to be könnten Unternehmenschefs mit E-Mails erreichen? Diese Fragen hat Maurizio Singh im Rahmen seiner empirischen Studie untersucht. Er hat in einer Online-Umfrage die Mitarbeiter von zahlreichen unterschiedlichen Unternehmen nach ihren Erfahrungen mit Rund-E-Mails der Geschäftsleitung befragt. Die Antworten klären, used to be die Rund-Emails bei den Empfängern tatsächlich bewirken. Die Mitarbeiter-Befragung und ihre Ergebnisse werden aus der Perspektive der Theorien des Organisationalen Lernes analysiert. Prozesse Organisationalen Lernens sollen Veränderungen innerhalb eines Unternehmens bewirken. Wie derartige Prozesse erklärt werden können, ist in der Wissenschaft umstritten. Die vorliegende Studie stellt wesentliche Theorien des Organisationalen Lernens vor und überprüft sie anhand der Rund-E-Mails der Geschäftsleitung. So wird eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis geschaffen. Die Studie gibt allen, die sich mit interner Unternehmenskommunikation beschäftigen, durch die empirische Umfrage wertvolle Hinweise, wie Rund-E-Mails sinnvoll eingesetzt werden können. Dabei führt sie in die Theorien des Organisationalen Lernens ein und stellt beispielhaft die Umsetzungen der Theorien in die Praxis dar.

Show description

Continue reading "Maurizio Singh's Mail vom Vorstand: Der Einsatz von Rund-E-mails in der PDF"

Read more...

Get Kulturspezifik in der europäischen Wirtschaftskommunikation PDF

By Christopher M. Schmidt,Ainars Dimants,Jaakko Lehtonen,Martin Nielsen

Thema des Sammelbandes ist das Kommunikationsverhalten in neuen und alten Medien. Neben grundsätzlichen Problemen der Entwicklung von Kommunikationsstrategien widmen sich die Autoren der Frage, in welcher Weise Unternehmen ihre länderspezifischen Kommunikationsweisen in Bezug auf potentielle Zielgruppen verwirklichen und effektiver gestalten können. Zu diesem Zweck befassen sich die Autoren neben allgemeinen unternehmensinternen und -externen Fragen der Kommunikationsgestaltung vor allem mit verschiedenen Formen textbasierter Kommunikations­praxis im europäischen Umfeld. Kulturspezifische Aspekte werden somit in ihrer interkulturellen Relevanz methodisch einsichtig und für die Kommunikation in der Wirtschaft gezielt nutzbar.

 

Show description

Continue reading "Get Kulturspezifik in der europäischen Wirtschaftskommunikation PDF"

Read more...

Happy End geht anders: Sie waren frisch verliebt. Dann kam - download pdf or read online

By Sibylle Daniel,Nadine Püschel

Das Leben ist nicht fair

Sibylle und Alex sind 21, als sie sich ineinander verlieben. Doch nach eineinhalb Jahren der Unbeschwertheit wird ihr Glück jäh zerstört: Alex hat Krebs. Der leidvolle Kampf gegen die Krankheit ist von einem ständigen Auf und Ab geprägt. Bei einer Kopfoperation verliert Alex sein Augenlicht, doch Sibylle hilft ihm, sich als Blinder in der Welt zurechtzufinden. Nach Phasen extremer Verzweiflung und melancholy schöpft Alex neuen Mut und schafft es, sich immer wieder mit seiner schwierigen state of affairs zu arrangieren und gemeinsam mit Sibylle glückliche Momente zu erleben. Letztlich aber ist der Krebs stärker.

Show description

Continue reading "Happy End geht anders: Sie waren frisch verliebt. Dann kam - download pdf or read online"

Read more...

Ungleiche Professionalisierung.

By Laura Stöber

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, business enterprise, word: 2,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, summary: Das Referat „(Un-)gleiche Professionalisierung“ beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit pädagogisches Handeln von milieuspezifischer Sozialisation beeinflusst ist und Bildungsungleichheit fördert.

Im Vortag selbst gehen wir dabei zunächst auf „Lehrertypen“ ein, die vom Kurs bezüglich der pädagogischen Handlungspräferenzen bewertet werden sollten. Anschließend folgt eine Vorstellung der pädagogischen Handlungskompetenzen, die mit dem Vorwissen des Kurses verglichen wird.

Hierbei soll vor allem darauf geachtet werden, an welcher Stelle milieuspezifische Vorstellungen, sich auf das pädagogische Handeln auswirken könnten. Zur Klärung dieser interessanten Frage ziehen wir eine Studie von Eva Schumacher aus dem Jahr 1996 heran, die sich mit den Milieus der Grundschullehrerinnen auseinandersetzt.

Um diese Studie korrekt und wissenschaftlich auswerten zu können, müssen wir ei-nen Rückblick zu Bourdieus Milieutheorie wagen und diese mit dem „neuen“ SINUS- Modell von 1995 vergleichen.

Bei der quantitativen Auswertung der Grundschullehrerinnen Milieus stellt guy fest, dass drei zahlenmäßig vorherrschende Milieus existieren, die von uns erläutert werden müssen.
Es folgt eine examine der pädagogischen Handlungspräferenzen, die nach Milieuspezifität untersucht werden.

Zum Abschluss stellt sich die Frage, ob und wo die Milieuzugehörigkeit von Lehrern sich auf Schülerbewertungen auswirkt und somit eine Bildungsungleichheit entstehen kann und welche Vorschläge der Kurs hat, um Bildungsungleichheit zu vermeiden.

Show description

Continue reading "Ungleiche Professionalisierung."

Read more...

Download e-book for kindle: Soziale Arbeit und Lebensweltorientierung: by Hans Thiersch

By Hans Thiersch

Die Bände enthalten zentrale Arbeiten von Hans Thiersch zur Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit und vor allem der Lebensweltorientierung, die von 1962 bis heute entstanden und oft nicht mehr zugänglich sind.

Die Arbeiten von Hans Thiersch zu Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, besonders zum Konzept der Lebensweltorientierung, sind ein wichtiger Beitrag zum Fachdiskurs in den letzten Jahrzehnten. Die hier vorgelegte Auswahl von oft nicht mehr zugänglichen Texten aus den Jahren 1962 bis 2014 macht die Entstehung und die Breite des Ansatzes deutlich. Der erste Band enthält Aufsätze zu einer sozialwissenschaftlich fundierten Theorie einer kritischen Sozialen Arbeit, zur Sozialethik, zum Konzept Lebensweltorientierung und zu Aspekten der Bildung; im zweiten Band sind Aufsätze zu Grundfragen des pädagogischen Handelns, zu Arbeitsfeldern und zu sozialpädagogischen Fragen von Jugend und modify zusammengestellt.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Soziale Arbeit und Lebensweltorientierung: by Hans Thiersch"

Read more...

Read e-book online Von Schultüte bis Abischerz. Bräuche zu Einschulung und PDF

By Jenny Wiesmüller

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, observe: 2,0, , Sprache: Deutsch, summary: Jedes Jahr aufs Neue werden viele Kinder in Deutschland eingeschult und beginnen somit einen neuen Lebensabschnitt als Schulkind. Dieser besondere Tag wird mit verschiedenen Riten und Bräuchen umrahmt. Es gibt Familien, in denen die Einschulung keine große Beachtung findet. In den meisten Familien jedoch wird aus diesem Tag ein großes Fest gemacht.

Diese Hausarbeit befasst sich mit den Bräuchen rund um den Schuleingang und auch um die Schulentlassung, die für die meisten Schüler einen Tag der „Erlösung“ darstellt. Im Gegensatz zur Einschulung sind die Bräuche der Schulentlassung eher neu-moderner paintings und lassen sich in den Quellen nur abgewandelt oder meist gar nicht finden. Daher richtet sich das Hauptaugenmerk auf den Schuleintritt, insbesondere auf dessen Entwicklung und heutigen Stellenwert.

Im letzten Teil der Arbeit wird jedoch auch Bezug auf die Schulentlassungsbräuche genommen. Dabei stellt sich, unter Berücksichtigung des gesellschaftlichen und historischen Kontextes, die Frage, wie die Schuleintritts- und Schulentlassungsbräuche entstanden und sich im Laufe der Jahre entwickelten. Erst einmal soll aber die Frage geklärt werden, was once überhaupt ein Brauch ist und wieso wir diesen auch heute noch feiern?

Show description

Continue reading "Read e-book online Von Schultüte bis Abischerz. Bräuche zu Einschulung und PDF"

Read more...

Bachelor | Master: Erziehungs- und Bildungswissenschaft - download pdf or read online

By Bernhard Rathmayr

Dieser »BA|MA«-Band beschreibt anschaulich und strukturiert die »Bildungswissenschaft«, die mittlerweile obligatorischer Bestandteil jedes Lehramtsstudiums ist bzw. mancherorts sogar ein grundständiges Studium umfasst (z.B. an den PHs in Baden-Württemberg).

Bernhard Rathmayr bereitet unterschiedliche erziehungswissenschaftliche Theorien chronologisch auf, erläutert zugehörige Konzeptionen und benennt Beispiele für die pädagogische Praxis.

Aus dem Inhalt:
• Aufgaben
• Reflexionsmöglichkeiten
• Definitionen
• weiterführende Literaturhinweise.

Show description

Continue reading "Bachelor | Master: Erziehungs- und Bildungswissenschaft - download pdf or read online"

Read more...